Benefizkonzert St. Peter und Paul

Am Samstag, 16. März 2002, veranstaltet der Förderverein „Alte Friedhofskirche St. Peter
und Paul“ in der Pfarrkirche Maria Königin das dritte Benefizkonzert zugunsten der
Restauration des Nusplinger Wahrzeichens. Das Programm werden diesmal die Nusplinger
musizierenden Vereine gestalten: der Fanfarenzug, der Kirchenchor, der Männergesangverein
und der Musikverein. Es ist sehr abwechslungsreich und vielgestaltig, wobei die Vereine bei
mehreren Musikvorträgen auch gemeinsam auftreten werden. Bereichert wird das Programm
außerdem durch Orgelspiel, eine Begleitband und solistische Einlagen.

Im Anschluss an das Konzert, das etwa eineinhalb Stunden dauern wird, sind alle Konzert­
besucher zu einem gemütlichen Ausklang bei guter Verpflegung in den Pfarrsaal eingeladen.
Die Bewirtung im Pfarrsaal übernehmen die übrigen Nusplinger Vereine in gegenseitiger Absprache.

Der Förderverein -und natürlich auch wir mitwirkenden Vereine- würden sich freuen, am
16. März 2002 im doppelten Sinne ein „volles Haus“ zu haben – sowohl beim Konzert in der
Kirche als auch anschließend im Pfarrsaal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.