Kein schöner Land

Für die ARD Sendung „Kein schöner Land – Schwäbische Alb“ mit Günter Wewel haben sich auch die Mitglieder des Fanfarenzugs rausgeputzt.

Auf der Burg Hohenzollern, die am Montag abend als Kulisse für die Aufnahme diente, griffen die Nusplinger unter der Leitung von Hans Hager zu den Instrumenten. Wie bereits berichtet, soll der volkstümliche Abend voraussichtlich am Montag 2. November über die Mattscheibe flimmern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.