Konzertabend am 26. Oktober 2002

Am 26. Oktober führten wir nach 1994 und 1998 bereits unseren dritten Konzertabend in der Festhalle in Nusplingen durch. Als Gastvereine konnten wir neben unseren Freunden vom Musikverein Nusplingen den Fanfarenzug „Graf Zeppelin“ aus Friedrichshafen gewinnen.

Die drei Vereine boten ein ca. 3 1/2 Stunden langes abwechslungsreiches Programm, bei dem alle Facetten der Fanfaren- und Blasmusik dargeboten wurden. Höhepunkt auf Seiten der Fanfarenmusik war sicherlich der von den Zeppelinbläsern dargebotene „Triumphmarsch“ von Giuseppe Verdi, der besonders der Oberstimme alles abverlangte. Das Publikum honorierte die Auftritte der Vereine mit minutenlangem Applaus.

Für unseren Tambour, Hans Hager, brachte der Abend eine besondere Überraschung. Er wurde für sein jahrelanges, unermüdliches Engagement mit der Förderermedaille in Silber des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Die Ehrung wurde vom Vorstand des Blasmusikverbandes, Josef Braun, übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.